In einem anderen Beitrag über den M6 habe ich ja erwähnt, das es mit den derzeit verbauten Winterreifen doch ziemliche Traktionsprobleme gibt.
Der Fakt, das diese auch bei 200km/h noch bestehen wurde jedoch hier und da angezweifelt. Also habe ich heute mal schnell die GoPro auf’s Armaturenbrett geklebt und einfach mal den Beweis erbracht.
Die Winterreifen sind von Pirelli und hören auf den Namen Sottozero W240 Serie2. Größe 255, 19 Zoll.
Die Bedingungen heute Früh.
Temperatur: -2 Grad
Fahrbahn: trocken

Man sieht sehr schön den Eingriff der Traktionskontrolle (blinkendes gelbes Licht) auch jenseits der 200km/h. Den Eingriff spürt man natürlich auch als Fahrer sehr deutlich. Es geht eben etwas langsamer voran.
In diesem Fall habe ich die Situation natürlich bewußt provoziert. Aber wenn man „gemütlich“ im Automatikmodus unterwegs ist und mal schnell den Pinsel durchtritt passiert eben das selbe.
Ich finde dies ist ein weiterer Grund für einen baldigen Frühling und natürlich Sommerreifen :).

2 Comments

Kommentar verfassen