Zu meinem Beitrag zum BMW i8, den ihr unter diesem Link findet, fehlten ja noch der Großteil der Bilder. Dies möchte ich jetzt nachholen.

Passend zur Jahreszeit sind es wieder fast ausschließlich Nightshots geworden.
Diesmal habe ich ein wenig rum experimentiert. Die Bilder sind alle mit der Nikon D750 und dem Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv entstanden. Dabei habe ich fast ausschließlich mit der 1.8er Blende gearbeitet. Die Bilder sind dadurch nicht immer gestochen scharf auf das gesamte Fahrzeug. Man muss den Fokuspunkt auf einigen Bildern schon suchen. Aber das ist so gewollt. Eben mal was anderes.
Ausnahme sind hier einige Bilder mit dem schön sichtbaren Lichtstrahl. Hier ist die Blende etwas geschlossen. Dafür sind Belichtungszeiten von bis zu 30 Sekunden erforderlich gewesen um den Strahl so richtig schön sichtbar zu machen.

Das man bei solchen Bildern auch Mist machen kann sieht man daran, das auch einigen Bildern der ‚Strom-Tankdeckel‘ nicht eingerastet ist. Das ist mir irgendwann erst später aufgefallen. Ja, so ist das eben. Zum Glück fällt’s nicht immer und überall auf.

Jetzt geht’s aber mit den Bildern los.

BMW i8 – der Bericht
BMW i8 – Fotoseite
BMW i8 – Die Bilder

3 Comments

Kommentar verfassen