Und jetzt extra für unseren Simmu ein paar Bilder vom Koffer- und Innenraum des 5er GT.
Platz hat der mehr als genug. Da die Rückbank verschiebbar ist und man auch die Neigung der Rückenlehne verstellen kann beträgt das Kofferraumvolumen 500-650 Liter. Klappt man die Rückbank um beträgt das Stauvolumen 1750 Liter. Also Platz ohne Ende. Mit umgebklappter Rückbank lassen sich Gegenstände von bis zu 2 Metern Länge verstauen.
Der Hund hat genügend Platz. Und die Passagiere im Fond sowieso. Dank der neigbaren Rückenlehne sind da hinten die bequemsten Sitze im Auto. 🙂

BMW 5er GT Innenraum

21 Comments

  • Ja, der Hund sieht zufrieden aus, wenn auch nicht ganz entspannt. Das Konzept finde ich natürlich gut. Die 2-Stufige Heckklappe ist interessant, wobei ich glaube, dass Stufe 1 wenig Mehrwert hat, oder?

    • Ich sage mal so. Die Klappe hat sicher keinen Bombenmehrwert. Das ist schon richtig. Aber um schnell was in den Kofferraum zu schmeißen geht es eben schneller die kleine zu öffnen und zu schließen als die Große auf zu machen. Bei Regen ist die kleine auch von Vorteil. Wenn die Große auf ist regnet es immer in das große Loch rein. Beim kleinen Loch passiert da nix.

  • Also den Kofferraum wie auf dem erwähnten Bild, nur dass die Klappe total offen ist. Ich würde gerne die ganze Klappe mal sehen, wenn sie geöffnet ist. Fokus liegt auf der Klappe, Kofferraum ist ja schon gut sichtbar abgebildet…

  • Hy,
    bin durch Zufall auf deinen Blog gekommen und stehe ebenfalls vor der Überlegung mir einen GT anzuschaffen.
    Wie sieht das den mit dem Hund aus wenn die Klappe zu ist? kann er raussehen bzw hat genug Platz?

    Grüße

    • Hallo Philipp,
      ich glaube das kommt auf den Hund an. 🙂
      Der unsere liegt immer nur da hinten und schläft. Im sitzen kann er rausschauen. Jedoch ist seine ‚Kopffreiheit‘ aufgrund der Dachlinie etwas beengt. Aber er kommt da hinten bestens klar. Wenn man jedoch einen Hund hat, der immer rumläuft dann könnte es dem etwas unbequem werden. Aufgrund der fehlenden Höhe.
      Aber generell kann man den GT schon als Hundetransporter empfehlen.
      Viele Grüße

      • Ist ein Schäfer Husky Mix,
        Der legt sich aber meistens hin.

        Danke für deinen Kommentar und deine Hilfe.

        Deine Bilder bzw. Gerade das mit deinem Hund hat mir sehr geholfen!

        Grüße

      • Perfekt, danke!

        Mir geht es vor allem um die engste Stelle (meine Frau transportiert ab und zu Bilder, die benötigen ein gewissen Maß)

        Wie bist du generell mit dem Wagen zufrieden? Welches Extra vermißt du, auf welches könntest du verzichten?

        • Also die Breite an der engsten Stelle ist 103cm, wenn man den Teppich noch etwas drückt gehen auch 106cm. Die Tiefe ist 88cm. Da man die Neigung der Rückbank ja einstellen kann wird dieses Maß bis oben auch nicht geringer. Die Ladehöhe bis zur Hutablage (oder wie auch immer man das nennt) beträgt 55cm.

        • Zum Thema Zufriedenheit. Ein sehr gutes Reiseauto. Mit dem 30d ausreichend motorisiert. Wobei ausreichend schon zu negativ ist. An sich ist es der perfekte Motor. Erstklassige Laufruhe. 6 Zylinder eben. Verbrauch über die nun fast 90Tkm um die 8 Liter. Es gibt nix was ich an dem Auto vermissen würde. Bin vollends zufrieden. Ein absolutes Muss ist die Aktivlenkung (Hinterachslenkung). Da das Auto ja auch dem 7er (F01) basiert ist es doch recht groß, 5,04m lang. Da hilft die Aktivlenkung ungemein. Ich würde auch immer die Komfortsitze wählen. Auf was ich verzichten würde? Das Glasdach brauche ich nicht. Der 5er GT ist ein richtig leiser und ruhiger Wagen. Da macht man das Ding sowieso nicht auf… 🙂

          • Danke dir für deine Infos! Hilft mir sehr weiter. Die beiden Kanditaten,die ich ausgemacht habe, haben leider keine Aktivlenkung, sind beide Allrad, vielleicht hängt das damit zusammen?

            Jedenfalls fasse ich diesen Wagen konkret ins Auge (wollte ursprünglich einen 5er Kombi), allerdings ist mir die Laufruhe doch wesentlich wichtiger und der neue 5er noch zu teuer.

            Danke und Grüße!

          • Update: heute den 5er GT gekauft.

            Driving Ass Plus, Headup, Standheizung, Komfortsitze mit Memory, Surround View etc. Kein Schiebedach 🙂

            Das Auto ist bombe! Wir, und vor allem auch meine Frau, sind super zufrieden. Einzig diese elendiglichen RunFlat Reifen nerven. Werden aber gegen Non Runflat ausgetauscht, sobald diese abgefahren sind.

            Danke für deine Hilfe!

Kommentar verfassen